Soloprogramme & Gastspiele

„Doch im Mittelpunkt steht Tom Quaas, und man muss sagen: Alle Altersdiskriminierung ist fehl am Platz, denn dieser Mann, dieses Schauspielertier, wird mit jedem Jahr besser.“ 05.09.16, J. Lemke, Sächsische Zeitung

gefälltmirbutton

DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY (Oscar Wilde), Tom Quaas und Anna Böhm (Klavier)

DER MESSIAS (Patrick Barlow), Tom Quaas und Peter Kube

UNTER DEM MILCHWALD (Dylan Thomas), Tom Quaas und Anna Böhm

LIEBE – Der ganz normale Wahnsinn.  (Holger Böhme) Tom Quaas und das Michael Fuch Trio

MOBY_D. eine Männermelancholie (Wolfgang Heiniger) Tom Quaas, Jeremias Schwarzer & Gary Berger

TAUBEN VERGIFTEN (Georg Kreisler), Tom Quaas und Anna Böhm (Klavier)

TINGELTANGEL (Karl Valentin), Tom Quaas

DER TOTMACHER von norton.commander.productions, Tom Quaas

SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE – LEICHT GEKÜRZT, Tom Quaas, Rainer König & Carsten Linke

TILL EULENSPIEGEL LERNT DAS FLIEGEN Tom Quaas, Cordula Hanns, Paul Horn (Musik)

BRECHTS LEIDENSCHAFT  Tom Quaas mit der Micha Fuchs Band in einer Brecht-Collage von Hans Bräunlich

GESCHRAMMEL & GESTAMMEL (Frank Fröhlich), Tom Quaas mit Frank Fröhlich (Gitarre)

MÄRCHENHAFT- SAGEN & LEGENDEN AUS DEM DRESDNER ELBTAL  Tom Quaas mit Frank Fröhlich(Gitarre)

Regelmäßig zu Gast auf dem Theaterkahn Dresdner Brettl und im Societheaterstheater Dresden

 

Weitere Projekte:

Künstlerische Leitung und Regie der jährlichen Batzdorfer Pfingstfestspiele:

01. bis 05. Juni 2017: Mozart & Constanze- glückliche Narren

13. bis 16. und 20. bis 22. Mai 2016 : Till Eulenspiegel

14. bis 17. Mai und 22. bis 25. Mai 2015 COMEDIA HARMONICA L´AMFIPARNASO von O. Vecchi (Venedig 1597)