— Das Team | The Cast

gefälltmirbutton
a11b

Tom Quaas – Theaterdirektor
Geboren 1965 in Dresden, Schauspielstudium an der Theaterhochschule in Rostock, Engagements am Deutschen Theater, am Maxim-Gorki-Theater Berlin und am Staatsschauspiel Dresden. Diverse Regiearbeiten und Eigenproduktionen an verschiedenen Theatern Deutschlands. Zusatzstudium am „Centre National des Arts du Cirque“. mehr

 

a02bKatja Langnäse- Gretchen
Geboren 1971 in Leipzig, Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock, langjähriges Engagement am Theater der jungen
Generation Dresden, zu sehen in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen.
mehr

 

a03bAlexander Neander- Mephisto
Geboren 1970 in Paris, diverse Arbeiten als Solopantomime, Studium an der „Ecole Internationale de Mimodrame“ und persönlicher Assistent von
Marcel Marceau bis zu dessen Tod.
mehr

 

a04bJana Reiner- Sängerin
Studium an der Hochschule für Musik in Dresden, zweijähriges Engagement am Theater Plauen-Zwickau, danach freischaffend tätig unter anderem
mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der Robert- Schumann- Philharmonie Chemnitz, der Sinfonia Varsovia, der Dresdner Philharmonie (u.v.a.). mehr

 

a05eWolfram von Bodecker – Faust
Geboren 1969 in Schwerin, weit gereister Zauberer, Studium an der „Ecole Internationale de Mimodrame“ in Paris, Welttourneen als Ensemblemitglied bei Marcel Marceau.
mehr

 

 

a01bRainer König – Gott
Geboren 1953 in Dresden. Gründungsmitglied der DDR-Clowns-Truppe „Salto Vitale“, diverse Tourneen und Engagements u.a. bei „Circus Roncalli“, „Panem et Circensis“, „Pomp Duck and Circumstances“.
Mittlerweile ist er Dresdens mimisches Herzstück an der Dresdener Staatsoperette, der Comödie Dresden, dem
Dresdener Brettl u.v.a. mehr

 

a38bTim Schreiber – Schüler
Geboren 1978 in Dresden, erste Erfahrungen als Pantomime an der Mimenbühne Dresden. Später Auftritte am Theater der jungen Generation und mit „Theatre Formy“ aus Wroclaw. Viel Eigenes, unter anderem diverse Duoprogramme mit der Schauspielerin Anja Post. mehr

 

 

a10bLouis Terver – Wagner
Er sagt über sich: “Ich befinde mich in einem echten Dilemma á la Pierre Corneille: Jonglerie oder Theater? Käse oder Dessert? Tanz oder Immobilität? Sprechen oder Mimen? Oh là là! Glücklicherweise sagt Jean-Paul Sartre treffend: Nicht zu reden bedeutet nicht stumm zu sein, es ist das Ablehnen der Sprache und das sagt viel.”

 

 

a40bRebecca Jefferson – Tänzerin
Geboren in New York, Ensemblemitglied u. a. bei „Buffalo Ballet Theatre „, „Pick the Crop Dance Company“, „Ballet Hispanico of New York“ und
„Pretty Ugly“, arbeitet in Berlin und Dresden.

 

 

a41bRenat Safiullin – Valentin
Geboren 1964 in Sosnogorskij (SU), Schauspielstudium am GITIS (Moskau), Egagement am Theater der jungen Generation Dresden, Gastengagements und Regiearbeiten an verschiedenen Theatern im In- und Ausland, Dozent für Schauspiel an der TU Dresden, künstlerischer Leiter
der Komödiantencompany Dresden.

 

a37bKati Grasse – Marthe
Schauspielausbildung an der Theaterhochschule Leipzig, Engagement am Theater der jungen Generation, spielt, singt und inszeniert an verschiedenen Theatern in Deutschland und hat diverse Soloprogramme, u. a. in ihrer Paraderolle als Edith Piaf.
mehr

 

 

a39b

Jeanne Pascale Schulze – Sängerin
Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden, Gastengagements u.a. an der Landesbühne Sachsen und am Staatsschauspiel Dresden, festes Ensemblemitglied an der Staatsoper Dresden bis 2003, dann freischaffend.

 

 

 

a16bBernd Sikora- Percussionist
Sohn einer musikalischen Zahnarztfamilie, später Studium der Musik an der HfM in Dresden. Zahlreiche Bildungsreisen für rhythmische Studien
führten ihn nach Afrika und Cuba. Er produziert und erfindet Klangobjekte, Bühnen- und Filmmusiken sowie Rhythmusperformances für verschiedene Theater, ist der
Gründer von „NYUTO Percussion total“ und der
Musikalische Leiter des Theaters der Jungen Generation.
mehr

DAS TEAM

Carsten LinkeCarsten Linke – Dramaturgie
Geboren am 28. August 1959. Studium1984-1988 Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin/Rostock, Abschluss als Diplomschauspieler. 1988-1996 Engagement als Schauspieler am Theater der Jungen Generation Dresden. 1996 bis jetzt freischaffender Schauspieler, Dramaturg und Autor. In Zusammenarbeit mit Tom Quaas als Regisseur in mehr als 20 Inszenierungen.

 

Lionel MenardLionel Menard – Co-Regie
Im Mai 1968 war ich knapp einen Monat alt. Meine ersten Theaterstücke spielten sich zwischen den Zeilen meiner Schulhefte ab, ohne Worte, ohne Musik, nur Bildern die die Welt des Diktats von der Welt der Kalkulationen trennten.Diese Zwischenräume waren Freiheit. Nicht zwingend für Geschichten sondern Fenster zwischen 26 Fehlern im Diktat und dem „9×8=80“. Vierzig Jahre später habe ich das Gefühl daraus mein Metier gemacht zu haben.

 

Yvo MentensYvo Mentens – Clownerie
Sociologist, actor, director, author, always in research, he works for different companies and institutions. He was trained in the Lecoq and Decroux method and obtained a degree at the International school of Physical Theatre in California. A multilingual pedagogue for over 20 years, he gives workshops on physical theatre, clowning and improvisation, the Feldenkrais Method and personal development for a variety of audiences. He worked with such fine people as Ronlin Forman, Bob Berkey, Keith Johnstone, Jos Houben, Lassaad, Giovanni Fusetti, Philippe Gaulier, etc. For the moment he tours „Les Flamiches Noirs“ with his partner Philippe de Maertelaere all over EU.

 

Theresa ButterTheresa Butter – Choreographie
In Berlin geboren und in einer Künstlerfamilie aufgewachsen, begann sie im Alter von sechs Jahren eine klassische Tanzausbildung und spezialisierte sich später in Spanien und Deutschland auf Flamencotanz. Tourneen und Engagements führten sie durch die Schweiz, Türkei, Dänemark und Deutschland. Anschließend Choreographie & Regie Studium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Choreographie. Es folgten eigene Produktionen u.a. mit Tänzern von Johann Kresnik. Seither arbeitet sie freischaffend an eigenen Produktionen und für verschiedene Theater und Regisseure.

 

Tilo SchiemenzTilo Schiemenz – Bühne
In eine Wiege voller kreativer Energie geboren in Wittichenau. Nach seinem Studium an der Kunstakademie Dresden im Fach Malerei und Grafik erhielt der diplomierte Meisterschüler verschiedene Stipendien für Malerei, Literatur und bei der Kulturstiftung Berlin. Die Arbeit mit verschiedenen Vereinen und die Liebe zum Theater um dem Zirkus im Leben führten ihn zum Theaterzirkus Dresden.

 
 

Siegrid HerfurthSigrid Herfurth – Kostüme
Ich bin unter anderem Bekleidungsfacharbeiter, habe ein Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee absolviert und bin seit über 20 Jahren freiberuflich im In-und Ausland als Kostümgestalter tätig.

 

 

Christine PalmeChristine Palme – Maske
Als gebürtige Dresdnerin begann sie ihr Berufsleben mit einer Theaterfriseurlehre am Staatsschauspiel Dresden. Danach studierte sie Maskenbild an der Hochschule für Bildende Künste und sammelte erste Erfahrungen an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul. 1998 ging sie in die Selbständigkeit, unter anderem Chefmaskenbildnerin in der Komödie Dresden. mehr

 

Billie RüseBillie Rüse – Maske
Geboren und aufgewachsen bin ich in Berlin. Seit 2005 studiere ich Maskenbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden und mache zurzeit mein Diplom. Seit ich mich erinnern kann, lebe ich in einer Welt von Bildern. Den Zeichenstift konnte ich halten, noch bevor ich einen vollständigen Satz herausbrachte. Ob auf Pflastersteinen, Tapete, Papier, oder Haut war eigentlich egal: Hauptsache ich konnte irgendwo Farbe auftragen und damit etwas erzählen. Noch immer ist das Bild für mich eine direkte und einfache Ausdrucksform, ganz im Gegensatz zu Worten.

 

Bernd MahnertBernd Mahnert- Technik
Nach einer Berufsausbildung zum Schlosser arbeitete er als Bühnenhandwerker am Staatsschauspiel Dresden. 1982 erfolgte die Qualifikation zum Meister für Bühnentechnik. Er arbeitete mehrere Jahre als Abteilungsleiter der Bühnentechnik im Schauspielhaus und später als Technischer Leiter des Kleinen Hauses. Ab 1999 war er Technischer Leiter für alle Spielstätten im Staatsschauspiel Dresden. Seit 1. Mai 2007 ist Bernd Mahnert Direktor für Technik und Ausstattung im Staatsschauspiel Dresden.

 

Claudia VolkeClaudia Volke – Projektmanagerin
„Ordnung ist die Liebe zur Vernunft – Chaos ist die Leidenschaft der Phantasie“ … das ist zwar nicht von mir, aber es beschreibt ziemlich gut meine Arbeit. Immer unterschiedliche Gegebenheiten, gilt es, alle Probleme zu bündeln und meist unter Zeitdruck einer Lösung zuzuführen. Am Schönsten ist es, wenn sich alle Beteiligten in einem Projekt und deren Leitung sicher fühlen. mehr

 

Antonia VolkeAntonia Volke – Grafikdesign
Als eine wild wachsende Blume würde ich mich beschreiben:
Immer bestrebt neue Wege zu gehen und zu bestehen und dabei Schönes zu schaffen – ob für die Augen und oder die Ohren. Mir macht es Spaß auf kreative Art und Weise mit Medien umzugehen. Man kommt heute nicht mehr darum herum Medien wahrzunehmen, denn man wird von einer Bild- und Tonwelt bombardiert. Ich für meinen Teil will in diesem Chaos Akzente setzen. Nicht ohne Grund bin ich Studentin an der Bauhaus-Universität Weimar. Ich hoffe ich werde hier und dort und überall noch viel Schönes erschaffen. mehr

 

Julius GünzelJulius Günzel – Filmaufnahmen
1981 in Dresden geboren, studiert er das Bild. Mit der ersten Klappe, als Autodidakt begann alles
und die faszinierende Sprache des Bildes stellt ihn immer aufs neue vor eine Herausforderung. Ein heimlicher Lernprozess ! mehr

 

 

Paula Henke QuaasPaula Henke-Quaas – Regieassistentin
Sie wurde am 18.01.1995 in Dresden geboren. 2013 verließ sie das Humboldt-Gymnasium in Radeberg mit Abitur. Sie war schon mehrmals als Schauspielerin engagiert und beginnt im September 2014 eine Ausbildung zur Logopädin.

 

 

Sylvi DümichenSylvie Dümichen – Assistentin
Geboren in Dresden, Studium der Diplom(medien)pädagogik in Regensburg. Jetzt selbständig als Pädagogin in Schulen mit Theater, Musik- und Medienprojekten sowie als Veranstaltungsmanagerin von wissenschaftlichen Konferenzen und Projekten.

 
 
 

Anna ArbogastAnna Arbogast – Assistentin
Ich studiere jetzt im 5. Semester Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften in Dresden. Ein Hauptfach dabei ist die „langue magnifique“ Französisch – daher mache ich momentan ein Praktikum beim Institut Francais. Ansonsten: bunt, kreativ, fröhlich!

 

 

Claudia PintarelliClaudia Pintarelli – Assistentin
Seit frühester Kindheit studierte sie Tanz an der Paluccaschule in Dresden. In dieser Stadt wurde sie auch geboren. Inzwischen ist sie Diplom-Sozialpädagogin und tanzt immer noch gern. Sie lebt auf Schloss Batzdorf, arbeitet in der Nähe von Meißen und befindet sich parallel in einer Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin. Claudia Pintarelli unterstützt FAUST OHNE WORTE durch die Arbeit mit Facebook, wird Sie an der Abendkasse begrüßen und Ihnen Karten verkaufen, sollten Sie im Vorfeld noch keine gekauft haben.