Termine | Dates

Nov
23
Fr
DAS LÄCHELN AM FUẞE DER LEITER @ Societaetstheater
Nov 23 um 20:00 – 22:00

Das erzählerische Kabinettstück Henry Millers: Die Geschichte vom Clown, der sich nicht damit zufrieden geben mag, die Leute zum Lachen zu bringen. So ist es die Geschichte von seinem Lächeln, seiner Trance, dem Mond und der Leiter.

Der Clown August ist auf dem Gipfel des Ruhms angekommen und wirft alles hin. Er taucht ein in die Masse der Namenlosen, versteckt sich hinter anderen Identitäten. Vielleicht geht er auch nach Südamerika? Aber er ist kein Albatros! Auch er hat Hunger. Er hatte seine eigenen Grenzen überschritten. Das Lachen der Menschen genügte ihm nicht mehr, er wollte ihnen die Freude schenken. Aber Freude ist die Gabe Gottes. Wohin in der Welt? Wohin mit sich selbst?
Die Gestalt des Clowns August gleicht dem Autor Miller vielleicht am ehesten in seiner Suche nach Reinheit und Glückseligkeit. Der Held verliert seine Identität und findet sie wieder. Eine Künstlergeschichte voller Schönheit und Verzweiflung, voller Poesie und Musik. Traumhaft, surrealistisch und weise.Henry Miller ist ein deutschstämmiger amerikanischer Schriftsteller und Maler. Seine bekanntesten Werke heißen „Wendekreis des Krebses“, „Wendekreis des Steinbocks“, „Stille Tage in Clichy“ und „Sexus“.
Regie: Arne Retzlaff | Darsteller: Tom Quaas, Paula Henke-Quaas | Clownerie: Wolfram Bodecker | Bühne: Tilo Schiemenz | Aufführungsrechte: rowohlt Theaterverlag
Nov
24
Sa
DAS LÄCHELN AM FUẞE DER LEITER @ Societaetstheater
Nov 24 um 20:00 – 22:00

Das erzählerische Kabinettstück Henry Millers: Die Geschichte vom Clown, der sich nicht damit zufrieden geben mag, die Leute zum Lachen zu bringen. So ist es die Geschichte von seinem Lächeln, seiner Trance, dem Mond und der Leiter.

Der Clown August ist auf dem Gipfel des Ruhms angekommen und wirft alles hin. Er taucht ein in die Masse der Namenlosen, versteckt sich hinter anderen Identitäten. Vielleicht geht er auch nach Südamerika? Aber er ist kein Albatros! Auch er hat Hunger. Er hatte seine eigenen Grenzen überschritten. Das Lachen der Menschen genügte ihm nicht mehr, er wollte ihnen die Freude schenken. Aber Freude ist die Gabe Gottes. Wohin in der Welt? Wohin mit sich selbst?
Die Gestalt des Clowns August gleicht dem Autor Miller vielleicht am ehesten in seiner Suche nach Reinheit und Glückseligkeit. Der Held verliert seine Identität und findet sie wieder. Eine Künstlergeschichte voller Schönheit und Verzweiflung, voller Poesie und Musik. Traumhaft, surrealistisch und weise.Henry Miller ist ein deutschstämmiger amerikanischer Schriftsteller und Maler. Seine bekanntesten Werke heißen „Wendekreis des Krebses“, „Wendekreis des Steinbocks“, „Stille Tage in Clichy“ und „Sexus“.
Regie: Arne Retzlaff | Darsteller: Tom Quaas, Paula Henke-Quaas | Clownerie: Wolfram Bodecker | Bühne: Tilo Schiemenz | Aufführungsrechte: rowohlt Theaterverlag
Nov
27
Di
FISCH ZU VIERT @ Theaterkahn Dresdner Brettl
Nov 27 um 20:00 – 22:00
FISCH ZU VIERT @ Theaterkahn Dresdner Brettl | Dresden | Sachsen | Deutschland

Komödie von Wolfgang Kohlhaase, Mitautorin: Rita Zimmer
Kooperation der Landesbühnen Sachsen mit dem Theaterkahn Dresden

In einer Stunde Goethes Werk erleben? Dieses Experiment wagt Thilo Schlüßler und verwandelt den Schulstoff in eine spannende und kurzweilige Inszenierung. Dabei werden die SchülerInnen in die Aufführung eingebunden. Nebenbei bekommen sie eine Menge Wissen und erlangen so Verständnis für die Vorgänge in Goethes Faust.

Nov
29
Do
Maria er wars nicht! – Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg
Nov 29 um 19:00 – 21:00
Maria er wars nicht! - Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg | Klipphausen | Sachsen | Deutschland

Wenn die Schatten des Abends niedersinken und der Wintersturm eisige Winde durch die linkselbischen Täler fegt, sind die Tische festlich gedeckt, das Tafelsilber funkelt im Kerzenlicht, und wärmend knistert das Holz im Kamin. Jetzt ist es an der Zeit, in den fast tausendjährigen Mauern des Schlosses Scharfenberg das unbefleckte Geheimnis der Weihnachtszeit zu lüften.

König Herodes bekommt einen Auftrag von Kaiser Augustus … Maria ist schwanger und ein heller Stern leuchtet auf über Betlehem. Die Geschichte der Geschichten beginnt, doch hinter der heiligen Fassade bröckelt es gewaltig. Wie geht es Joseph, als ein Volkszählungsbeamter entdeckt, dass seine Frau ein Kind bekommt, er jedoch völlig ahnungslos ist? Was weiß Maria? Egal, erstmal muss schnell eine Bleibe gefunden werden und das bei den Mieten! Auch fällt es nicht so leicht sich auf einen Namen für das Baby zu einigen. Und dann diese ständigen Besuche! Drei Könige, die einigen Luxus gewöhnt sind, kommen in ihre dürftige Behausung und Josef kann ihnen nicht einmal ein Sofa anbieten …

Ein turbulenter Abend über das sehr irdische Leben der Heiligen Familie mit den Musikern und Schauspielern Anna Böhm, Thomas Förster, Cordula Hanns und Tom Quaas.

Nov
30
Fr
TINGELTANGEL ein Karl Valentin Abend @ Burg Mildenstein
Nov 30 um 20:00 – 22:00
TINGELTANGEL ein Karl Valentin Abend @ Burg Mildenstein | Leisnig | Sachsen | Deutschland

mit Tom Quaas

Karl Valentin, der sich selbst als der „Sohn eines Ehepaares“ bezeichnet, erlernte aus Gesundheitsrücksichten „im Alter von zwölf Jahren die Abnormität“. Und was sich im Laufe eines fruchtbaren Komikerlebens nun so alles an „Abnormität“ angesammelt hat, findet man u.a. beim hilflosen „Buchbinder Wanninger“, beim vertrackten „Hasenbraten“ oder in den spannungsvollen „Vier Jahreszeiten“ wieder. Ein reichliches Jahrhundert sind die Texte und Szenen alt – das möchte man nicht glauben. Lassen Sie sich daher von der Aktualität der Geschichten überraschen, amüsieren Sie sich während des Kampfes mit alltäglichen Dingen, rätseln Sie mit, was platter ist, die Welt oder der Witz, die Vernunft oder der Wahn, wer ist eigentlich normal und wer ist demnach verrückt?

Dez
1
Sa
Maria er wars nicht! – Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg
Dez 1 um 19:00 – 21:00
Maria er wars nicht! - Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg | Klipphausen | Sachsen | Deutschland

Wenn die Schatten des Abends niedersinken und der Wintersturm eisige Winde durch die linkselbischen Täler fegt, sind die Tische festlich gedeckt, das Tafelsilber funkelt im Kerzenlicht, und wärmend knistert das Holz im Kamin. Jetzt ist es an der Zeit, in den fast tausendjährigen Mauern des Schlosses Scharfenberg das unbefleckte Geheimnis der Weihnachtszeit zu lüften.

König Herodes bekommt einen Auftrag von Kaiser Augustus … Maria ist schwanger und ein heller Stern leuchtet auf über Betlehem. Die Geschichte der Geschichten beginnt, doch hinter der heiligen Fassade bröckelt es gewaltig. Wie geht es Joseph, als ein Volkszählungsbeamter entdeckt, dass seine Frau ein Kind bekommt, er jedoch völlig ahnungslos ist? Was weiß Maria? Egal, erstmal muss schnell eine Bleibe gefunden werden und das bei den Mieten! Auch fällt es nicht so leicht sich auf einen Namen für das Baby zu einigen. Und dann diese ständigen Besuche! Drei Könige, die einigen Luxus gewöhnt sind, kommen in ihre dürftige Behausung und Josef kann ihnen nicht einmal ein Sofa anbieten …

Ein turbulenter Abend über das sehr irdische Leben der Heiligen Familie mit den Musikern und Schauspielern Anna Böhm, Thomas Förster, Cordula Hanns und Tom Quaas.

Dez
2
So
Das Bildnis des Dorian Gray @ Societaetstheater
Dez 2 um 20:00 – 22:00
Das Bildnis des Dorian Gray @ Societaetstheater | Dresden | Sachsen | Deutschland

DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY

(Oscar Wilde)

„Wenn nur ich für immer jung bliebe und das Bild altern würde! Ich würde meine Seele dafür geben!“ Oscar Wildes einziger Roman erschien 1890 und provozierte bei seiner Veröffentlichung einen Skandal. Umso schneller verbreitete sich der Stoff in den Folgejahren auf Theaterbühnen und im Film. Der erwünschte Publikumserfolg blieb nicht aus. Heute gehört der Stoff zum festen Kanon der Weltliteratur und fasziniert durch seine stete Aktualität.
Ein märchenhaft anmutender Trick lässt Dorian Gray, in die widersprüchlichsten Facetten seiner Persönlichkeit zwischen Liebe und Grauen spurenlos hineingeraten. Egal, was ihm widerfährt, sein Spiegelbild bleibt makellos schön und jugendlich rein. Doch der Mensch dahinter kommt zunehmend ins Strudeln. Lord Henry erinnert sich…
Ein Theaterabend im Wechselspiel unzähliger Perspektiven über das Leben im Schein und über den Schein in unserem Leben. Ein Gedankenspiel auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: was ist es, das uns antreibt, nach Vollkommenheit und ewiger Jugend zu streben?

»Jetzt, da ich das echte Leben kennengelernt habe, kommt mir die Bühne falsch vor.«
»Da Du mich nun auf der Bühne nicht mehr faszinierst, interessierst Du mich auch im Leben nicht mehr.«

Spieldauer: ca. 110 Min (mit Pause)

Dez
4
Di
Liebe – Der ganz normale Wahnsinn. Ein Psychiater packt aus @ Theaterkahn Dresdner Brettl
Dez 4 um 20:00 – 22:00
Liebe - Der ganz normale Wahnsinn. Ein Psychiater packt aus @ Theaterkahn Dresdner Brettl | Dresden | Sachsen | Deutschland

mit Tom Quaas
und dem Michael-Fuchs-Trio
Buch & Regie: Holger Böhme
Kompositionen: Michael Fuchs
Bühne: Carsten Nüssler

~~~~~

Der Psychiater Prof. Dr. med. Quaas – alias Tom Quaas – reist als Vortragskünstler durch das Land. Im Gepäck hat er Beiträge zu den verschiedensten Themen, an diesem Abend dreht sich sein Vortrag um das Phänomen Liebe.

Umschweifig abschweifend davon, streift der Professor noch ganz andere Themen, streitet sich mit seinem Spiegelbild und singt Lieder von Friedhelm Kändler. Musikalisch begleitet ihn eine Gruppe von Patienten: das Michael-Fuchs-Trio, alles ehemalige Rückfalltäter, nunmehr erfolgreich therapiert.

Schließlich wird er von der Realität – dem größtem Feind aller Verrückten sowie ihrer Ärzte – eingeholt. Das Ende ist folgerichtig, wenn auch überraschend.

Zu Risiken oder Nebenwirkungen des Abends lesen Sie das Programmheft und fragen Ihren Arzt oder Apotheker lieber nicht.

Spieldauer: ca. 1:45 m. P.

Presseskritik Sächsische Zeitung

Dez
6
Do
Maria er wars nicht! – Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg
Dez 6 um 19:00 – 21:00
Maria er wars nicht! - Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg | Klipphausen | Sachsen | Deutschland

Wenn die Schatten des Abends niedersinken und der Wintersturm eisige Winde durch die linkselbischen Täler fegt, sind die Tische festlich gedeckt, das Tafelsilber funkelt im Kerzenlicht, und wärmend knistert das Holz im Kamin. Jetzt ist es an der Zeit, in den fast tausendjährigen Mauern des Schlosses Scharfenberg das unbefleckte Geheimnis der Weihnachtszeit zu lüften.

König Herodes bekommt einen Auftrag von Kaiser Augustus … Maria ist schwanger und ein heller Stern leuchtet auf über Betlehem. Die Geschichte der Geschichten beginnt, doch hinter der heiligen Fassade bröckelt es gewaltig. Wie geht es Joseph, als ein Volkszählungsbeamter entdeckt, dass seine Frau ein Kind bekommt, er jedoch völlig ahnungslos ist? Was weiß Maria? Egal, erstmal muss schnell eine Bleibe gefunden werden und das bei den Mieten! Auch fällt es nicht so leicht sich auf einen Namen für das Baby zu einigen. Und dann diese ständigen Besuche! Drei Könige, die einigen Luxus gewöhnt sind, kommen in ihre dürftige Behausung und Josef kann ihnen nicht einmal ein Sofa anbieten …

Ein turbulenter Abend über das sehr irdische Leben der Heiligen Familie mit den Musikern und Schauspielern Anna Böhm, Thomas Förster, Cordula Hanns und Tom Quaas.

Dez
7
Fr
Maria er wars nicht! – Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg
Dez 7 um 19:00 – 21:00
Maria er wars nicht! - Ein himmlischer Festschmaus @ Schloss Scharfenberg | Klipphausen | Sachsen | Deutschland

Wenn die Schatten des Abends niedersinken und der Wintersturm eisige Winde durch die linkselbischen Täler fegt, sind die Tische festlich gedeckt, das Tafelsilber funkelt im Kerzenlicht, und wärmend knistert das Holz im Kamin. Jetzt ist es an der Zeit, in den fast tausendjährigen Mauern des Schlosses Scharfenberg das unbefleckte Geheimnis der Weihnachtszeit zu lüften.

König Herodes bekommt einen Auftrag von Kaiser Augustus … Maria ist schwanger und ein heller Stern leuchtet auf über Betlehem. Die Geschichte der Geschichten beginnt, doch hinter der heiligen Fassade bröckelt es gewaltig. Wie geht es Joseph, als ein Volkszählungsbeamter entdeckt, dass seine Frau ein Kind bekommt, er jedoch völlig ahnungslos ist? Was weiß Maria? Egal, erstmal muss schnell eine Bleibe gefunden werden und das bei den Mieten! Auch fällt es nicht so leicht sich auf einen Namen für das Baby zu einigen. Und dann diese ständigen Besuche! Drei Könige, die einigen Luxus gewöhnt sind, kommen in ihre dürftige Behausung und Josef kann ihnen nicht einmal ein Sofa anbieten …

Ein turbulenter Abend über das sehr irdische Leben der Heiligen Familie mit den Musikern und Schauspielern Anna Böhm, Thomas Förster, Cordula Hanns und Tom Quaas.